Ottendorf-Okrilla | Roggenvollkornbrot und Pane Sera |
Sa., 17.04.2021 | 12:30 Uhr
Mit Marlon G.

€85
Location: Biobäckerei Gnauck, Radeberger Str. 51, 01458 Ottendorf-Okrilla

Dauer: ca. 4 Stunden

Warum ist Sauerteig bekömmlicher als normales Hefe-Brot? Was macht die Mikroflora von Sauerteig aus? Wie wird Sauerteig angesetzt und gefüttert, damit ein leckeres Brot entsteht?

    Du lernst:

    • Alles über Natursauerteig
    • Selbst Brot herzustellen
    • Die Unterschiede von verschiedenen Mehlsorten kennen
    • Vieles mehr!

    Im Workshop-Preis inbegriffen:

    • Ausstattung und Utensilien zum Backen
    • Ausführliche Rezepte, Anleitung und Tipps und Tricks
    • Gemeinsamer Vesper in der Backstube
    • Eigenes Laib Brot zum Mitnehmen
    • Sauerteig (Anstellgut) zum Mitnehmen
    • BakeNight-Leihschürze

    Dein Bäckermeister: 
    Gutes Brot braucht Zeit. Das bekommt es bei mir und deshalb arbeite ich komplett ohne Hefe. Mein Roggenbrot backe ich mit Waldstauden Roggen. Bei uns im Ort bin ich bekannt als Echter Bäcker und das bin ich. Ein einfaches Zitat von Antoine de Saint-Exupéry Zitat beschreibt unsere Arbeit in der Backstube am besten: "Vollkommenheit entsteht nicht dann, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern, wenn man nichts mehr wegnehmen kann." 

    Wir freuen uns auf einen tollen Workshop mit dir!

    Das sagen unsere Teilnehmer über ihre BakeNight!

    Was dir auch gefallen könnte