Klassische Vanille Kipferl

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten rückt immer näher und meine Keksdose wird immer voller. Beim Weihnachtsgebäck dürfen einige Klassiker auf keinen Fall fehlen und darunter zählen bei mir Vanille Kipferl!

Für die Leute unter euch, die ihre Kekse gemeinsam mit anderen Backbegeisterten und einem Teig-Profi backen möchten gibt es auch Keksworkshops. Danach könnt ihr auf jeden Fall mit einer perfekt gefüllten Keksdose glänzen.

Falls es doch erstmal der Schneebesen zu Hause geschwungen werden darf, folgt untenstehend das Rezept mit einem großen Mandel-Anteil. Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Annika

Zutaten für zwei Bleche:
190 g Butter oder Margarine
2 Eigelb
110 g Zucker
200 g gemahlene Mandeln
200 g Mehl
Eine Prise Salz


Alle Zutaten zusammenmixen und zu einem Teig kneten. Anschließend 30 Minuten kalt stellen (wenn es schnell gehen muss, kann man diesen Schritt auch auslassen, aber es klappt einfacher mit Ruhezeit). Danach ca. 3 cm lange und 2 cm breite Rollen zu Kipferl formen.

Die rohen Kekse bei 180 Grad  Ober und Unterhitze für 11 Minuten backen. DIe Kekse kurz auskühlen lassen und während sie noch warm sind in einer Mischung aus Puder- und Vanillezucker wälzen.

Schreibe einen Kommentar