Bist du bereit für die Herausforderung? Super Streusel #dubackstdas Challenge - Marshmallows (inkl. Rezept)

Wir von BakeNight leiten die aktuelle #dubackstdas Challenge von SuperStreusel! Das Thema: Marshmallows selber machen. Wie cool ist das denn?!

Und als wäre das nicht schon der Oberhammer, dekorieren wir das ganze natürlich auch wunderschön mit den kunterbunten Produkten von Super Streusel. Unsere Dekotipps findest du am Ende des Rezepts!

Du hast jetzt auch Lust auf Marshmallows bekommen? Dann schaue dir jetzt schon mal das Challengevideo auf dem Instagramkanal von @super_streusel an und stelle gemeinsam mit anderen backverrückten Menschen am 19.06.2021 mit uns Marshmallows her! Das Video findest du bei uns in der Story & natürlich auf dem Kanal von Super Streusel.

Unter allen Teilnehmer:innen verlosen wir sogar 3 x 2 BakeNight Gutscheine im Wert von je 29€. Mitmachen lohnt sich also gleich doppelt!

Vorbereitung

Zutaten:

  • 60g Puderzucker
  • 60g Speisestärke
  • Öl oder Trennspray

Step by Step:

  • Puderzucker und Speisestärke vermischen.
  • Eine Backform/ Silikonform/ ein Stück Backpapier leicht einfetten und ggf. mit Frischhaltefolie auslegen. 
  • Die Folie auch leicht einfetten und großzügig mit Puderzucker-Stärke-Mischung bestreuen. 
  • Öl oder Trennspray für das Arbeiten mit der Marshmallow-Masse griffbereit haben. 

Rezept Marshmallows 

Zutaten:

  • 240ml Wasser, aufgeteilt in 2 x 120ml
  • 3 EL (21g) Gelatine-Pulver oder 10 Stk. Blattgelatine
  • 300g Zucker
  • 100g Reissirup, Agavendicksaft oder heller Sirup
  • 1 EL Vanillepaste oder andere Aromen, optional
  • 1 Prise Salz, optional – neutralisiert die Süße etwas

Zubereitung:

  • 120 ml Wasser und Gelatinepulver in die Schüssel der Küchenmaschine geben und gut vermischen. (Bei Verwendung von Blattgelatine diese in einer separaten Schüssel mit 120ml kaltem Wasser (nicht in Zutaten eingerechnet) einweichen.)
  • Restliche 120 ml Wasser, Zucker und Sirup in einem Topf verrühren. Bei mittlerer Hitze aufkochen bis das Wasser abgekocht ist und dicke, sprudelnde Blasen entstehen (sollte nun ca. 115 °C haben).
  • Küchenmaschine/ Handrührgerät auf mittlere Geschwindigkeit schalten, solange nur  die Gelatinepulver-Wasser-Mischung in der Rührschüssel ist. Zuckersirup langsam zur Gelatine-Masse gießen und dann bei hoher Geschwindigkeit weiter schlagen. (Bei Verwendung von Blattgelatine zuerst das Wasser ausdrücken. Gelatine in einem kleinen Topf kurz über schwacher Hitze schmelzen und zum Zuckersirup geben. Alles zügig in die Rührschüssel gießen und sofort aufschlagen.)
  • Ggf. Vanillepaste, Aroma und/ oder Salz zugeben und weiterhin aufschlagen.
  • Mischung aufschlagen bis sie etwas abgekühlt ist und die Konsistenz einer festen Creme hat. 
  • Masse direkt in die gewünschte Form füllen oder in einen Spritz-/ Gefrierbeutel füllen und mit ca. 2cm Öffnung damit einfüllen / aufdressieren.
    Für runde Marshmallows: Auf ein Backpapier eine Rolle dressieren und diese einwickeln

    Für eckige Marshmallows: In eine Kuchenform geben
    Für beliebige Formen: z.B. Cakesicle Moulds nutzen und ggf. Eis-/ Lollistiele nutzen. Es hilft, Hände bzw. Teigschaber mit Trennspray oder Öl einzufetten, damit die Masse weniger festklebt. 
  • Wenn du die Masse einfärben möchtest, ½ - 2 TL (je nach gewünschter Intensität) Super Streusel Lebensmittelfarbe und mit 1 TL klarem Alkohol oder Wasser vermischen und unter die Marshmallow-Masse rühren. Dabei zügig arbeiten, damit die Masse nicht zu schnell fest wird. . 
  • Marshmallows großzügig mit Puderzucker-Stärke-Mischung bestreuen und mit Backpapier oder Frischhaltefolie bedecken und mindestens 3 Stunden (am besten über Nacht) trocknen lassen, bevor du sie schneidest.
  • Marshmallows in gewünschte Form schneiden. Hier eignet sich am besten eine  scharfe Küchenschere, die zwischendurch  stets in der Puderzucker-Stärke-Mischung gewälzt wird.. 
  • Nach dem Schneiden die einzelnen Marshmallows in der Puderzucker-Stärke-Mischung wälzen und in einer luftdichten Dose aufbewahren (vor Feuchtigkeit und Hitze schützen). Nicht im Kühlschrank aufbewahren. So halten sich die Marshmallows ca. 2 Wochen. 

Dekorationsmöglichkeiten für deine Marshmallows

Bunte Glitzer Marshmallows:

  • Glitzerzucker vorbereiten.
    • Ca. 25g Feiner Zucker mit ¼ - ½ TL SuperStreusel Puderfarbe vermischen.
    • Ggf. etwas GlitzerPuder dazu geben. 
  • Marshmallows kurz in klarem Alkohol oder Wasser tunken (oder mit einem Pinsel einstreichen), gut abtropfen und dann mit Glitzerzucker bestreuen. 
  • Ggf. auf einen Holzspieß spießen. 

Marshmallows bemalen:

  • Farbe vorbereiten.
    • Auf einem Teller (Farbpalette) ca. ¼ TL SuperStreusel Puderfarbe mit ein paar Tropfen klarem Alkohol oder Wasser vermischen.
  • Puderzuckerkruste von einer (oder mehreren) Seite(n) des Marshmallows abschneiden.  
  • Freiliegende Seite(n) des Marshmallows nach Wunsch anmalen.

Marshmallow-Pops:

  • Marshmallow Cakepops aus der Silikonform lösen.
  • Ca. 150g Schokolade nach Wunsch in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen. 
  • Geschmolzene Schokolade in ein hohes Gefäß umfüllen und die Marshmallow-Pops (oder aufgespießten Marshmallow Stücke) darin tunken, gut abtropfen und zur Seite stellen oder auf ein Stück Backpapier legen. Zum schnelleren Trocknen kurz in den Kühlschrank legen. (Für sehr glatte Marshmallow-Pops diesen Schritt wiederholen.)
  • SuperDrip nach Packungsanleitung vorbereiten.
  • Mit Drip dressieren und mit Streuseln dekorieren. 
  • Den Drip und Streusel kannst du so natürlich auch für alle anderen Marshmallows nutzen.

Tipp: Um Marshmallows auf einem Stiel senkrecht zu trocknen, nutze einen Steckschwamm oder schneide kleine Löcher in einen Pappteller und setze diesen über eine Schüssel. 

Einkaufsliste

  • 300g Zucker
  • 60g Puderzucker
  • 100g Reissirup, Maissirup, Agavendicksaft oder hellen Sirup (z.B. Heller Sirup von Grafschafter)
  • 60g Speisestärke
  • Raps- oder Sonnenblumenöl oder Trennspray
  • 3 EL (21g) Gelatine-Pulver oder 10 Stk. Blattgelatine
  • 1 EL Vanillepaste oder anderes Aroma, optional
  • 1 Prise Salz, optional – neutralisiert die Süße etwas
  • 220ml Wasser

Für die Deko:

  • Superstreusel Puderfarbe
  • Superstreusel Streusel
  • Superstreusel Drip
  • Superstreusel Glitzerpulver
  • Etwas klaren Alkohol oder Wasser für Glitzerzucker und Bemalen der Marshmallows
  • Feiner Zucker (ca. 25g pro Farbe) für Glitzerzucker
  • 150g Schokolade nach Wunsch für Marshmallow-Pops

Utensilien

  • Küchenmaschine (ggf. Handrührgerät)
  • Küchenthermometer (geht auch ohne, wir empfehlen mit)
  • Küchenschere
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Back- / Auflauf- / Silikonform nach Wunsch 
  • Ggf. Spritzbeutel oder Gefrierbeutel
  • Teigschaber, am besten aus Gummi (ggf. Löffel, kein Holz)
  • Teigkarte, optional
  • Einweghandschuhe, optional

Optional für die Deko

  • Holzspieße / Zahnstocher und Steckschwamm oder Pappteller für Marshmallow-Pops
  • Holzspieße / Zahnstocher für Bunte Glitzer Marshmallows
  • Pinsel und Teller als Farbpalette für bemalte Marshmallows

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Euer BakeNight Team