Bananenbrot mit Dinkel

Hallo ihr Lieben und Herzlich Willkommen zurück!

Die Inspiration des heutigen Rezeptes kam von den überreifen Bananen, die mich in meiner Küche angelacht haben. Ich bin kein Freund davon Lebensmittel wegzuwerfen, weshalb ich mich spontan dazu entschieden habe, ein Bananenbrot zu backen. Vor allem schmeckt es besser, umso reifer die Bananen sind.

Was soll ich sagen? Es war ein voller Erfolg und wurde innerhalb eines Tages aufgegessen.

Für das Bananenbrot benötigt ihr:

3 Reife Bananen, gequetscht

300 Gramm Dinkelmehl

2 Eier

1 Vanillezucker

1 Backpulver

4 EL Sonnenblumenöl

¼ TL Salz

1 EL brauner Zucker

Optional Schokoladen Raspeln

Alle Zutaten mixen und in eine gefettete Form gegeben (ich streue auch etwas Paniermehl mit rein) und in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 45 min backen. Falls es bei der Umsetzung noch hapert, gibt es für die Berliner unter Euch noch Tickets für einen Bananenbrot Workshop.

Viel Spaß beim Nachbacken ihr Lieben!

Eure Annika

Schreibe einen Kommentar